Philosophische und theologische Blogbeiträge

 

Blogbeiträge gehören i.d.R. nicht zur Zeitschrift und können kommentiert werden.

Die Realität der Person

– Dr. Friederike Hoffmann-Klein – Wer heute das Wort „Wahrheit“ in den Mund nimmt, wird allzu schnell einem Fundamentalismus-Verdacht ausgesetzt. In einer Zeit, die Wahrheit, jedenfalls außerhalb des Empirischen, ganz in den subjektiven Bereich verweist, wird bereits die Suche nach Wahrheit – einst der Ausgangspunkt aller Philosophie – als tendenziell intolerant angesehen. Dahinter steht der …

Person und Natur bei Robert Spaemann und an sich

– Dr. Raphael E. Bexten – Zusammenfassung Im Aufsatz wird einerseits die These verteidigt, dass Spaemanns Personbegriff ein substanzontologisch-relationaler Würdebegriff ist und andererseits dafür argumentiert, dass der substanzontologisch-relationale Personbegriff dem adäquaten Personbegriff entspricht. Im Rückgriff auf Boëthius wird herausgearbeitet, was menschliches Personsein ist. Hierzu werden verschiedene Naturdefinitionen besprochen und das Verhältnis von Natur und geistigem …

Was ist der Mensch

Alexander Tsiaras: „Obwohl ich Mathematiker bin, sehe ich das mit grossem Staunen darüber, wie diese Sets von Anweisungen keine Fehler machen, während sie das bauen, was wir sind? Es ist ein Rätsel, es ist Zauberei, es ist das Göttliche. Dann wirft man einen Blick auf ein Erwachsenenleben. Sehen Sie sich die kleinen Büschel von Kapillaren …