„Die göttliche Schöpfung der Welt und des Menschen aus dem Nichts ist Gegenstand des Glaubens zahlloser Menschen: sie ist auch Gegenstand rationaler Beweise. In dieser Vorlesung wird die göttliche Schöpfung der Welt und des Menschen, und insbesondere dessen geistiger Seele, aus dem Nichts als Gegenstand reinster Vernunft unwiderleglich bewiesen.” 

Hiermit lädt die APT Sie ein, an den Vorlesungen & Diskussionen des Kurses „Göttliche Schöpfung der Welt und des Menschen aus dem Nichts – Philosophische Beweise“ von Herrn Prof. Dr. Josef Seifert teilzunehmen. Thema: Sieh den Vorlesungsüberblick weiter unten.

Sie können jeden Mittwoch ab dem 18.11.2020 von 16:15-17:45 Uhr live über folgenden Link teilnehmen.. 

Mehr Informationen!

Share This